Design Thinking

Thema_Design_Thinking_HPI_Academy

In Zeiten raschen globalen Wandels helfen uns Innovationen, globale Herausforderungen in Chancen zu verwandeln. Durch innovative Produkte und Dienstleistungen gestalten Unternehmen aus Wettbewerbsdruck und technologischen Herausforderungen Mehrwert für Kunden. Das Gleiche gilt auch für gesellschaftliche Trends (wie das demographische Altern oder Armut) oder ökologische Herausforderungen (wie den Klimawandel oder Luftverschmutzung). Um diese hochkomplexen Probleme in Vorteile für Nutzer und Stakeholder umzuwandeln, bedarf es äußerst kreativer und erfinderischer, aber auch praktikabler Lösungen: Kurz, wir brauchen Innovation, um unsere globalen Herausforderungen zu lösen. Und hier setzt die Design-Thinking-Methode an.  

Design Thinking ermöglicht es Organisationen, auf intelligente Weise zu innovieren.  

Die Denkweisen und Praktiken des Design Thinking ermöglichen die Entwicklung kreativer Antworten auf komplexe Probleme. Sie tun dies, indem sie radikal den Fokus auf menschliche Bedürfnisse legen. Da Nutzerbedürfnisse im Mittelpunkt des Gestaltungsprozesses stehen, können Design-Thinking-Teams sicherstellen, dass ihre Innovationen richtige Werte für Menschen schaffen. Diese Art von menschenzentrierten Innovationen ist auch robust und beständig. Einerseits entstehen menschenzentrierte Innovationen durch Exploration auf der Grundlage radikaler Zusammenarbeit: Teams nutzen Design Thinking, um komplexe Herausforderungen zu untersuchen, indem sie das kreative Potenzial verschiedener Perspektiven wie Wissenschaft, Technik, Geisteswissenschaften oder Kunst freisetzen.  

Auf der anderen Seite ermöglicht die agile Arbeitsweise von Design Thinking den Teams, innovative Lösungen schnell zu entwickeln, zu testen und umzusetzen. Deshalb können Design-Thinking-Teams schnell auf Veränderungen von Märkten, Technologien oder menschlichen Bedürfnissen reagieren. Auf diese Weise rüsten die Denkweisen und Praktiken des Design-Thinking-Organisationen dafür, heutige Herausforderungen der nötigen Flexibilität und Schnelligkeit zu begegnen. 

Ausgewählte Workshops

Für mich

Workshop / Programm Datum Ort Sprache Preis Informationen

Workshop

Design-Thinking-Einführung

  • Design Thinking
Potsdam Deutsch 2500 €
zzgl. MwSt.

Workshop

Design Thinking Advanced

  • Design Thinking
Potsdam Deutsch 3000 €
zzgl. MwSt.

Programm

Design Thinking – Professional Track

  • Design Thinking
  • Innovation & Transformation
Potsdam Englisch 10000 €
zzgl. MwSt.

Für Teams & Unternehmen

Workshop / Programm Informationen

Workshop

Von Design-Thinking-Prototypen zu agilen Projekten

  • Design Thinking
  • IT & Digitalisierung

Workshop

Design Thinking Sprint

  • Design Thinking

Design Thinking

  • Design Thinking ist eine systematische Herangehensweise an komplexe Problemstellungen aus allen Lebensbereichen. Der Ansatz geht weit über die klassischen Design-Disziplinen hinaus.

  • Design Thinking ist mehr als nur ein Prozess. Um Innovationsarbeit in Organisationen und Unternehmen voranzubringen, reichen nicht nur Methoden und Tools. Vielmehr ist das Mindset für viele ExpertInnen aus Praxis und Forschung die Grundlage für erfolgreiche Innovation und Transformation.

  • Die wichtigsten Begriffe und Definitionen des Design Thinking im Überblick.

  • Als Experten im Design Thinking veröffentlichen wir regelmäßig Fachliteratur und Artikel. Eine Übersicht aller relevanten Publikationen zum Thema Design Thinking finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Buch Design in der Bildung_HPI_Academy

Design Thinking in der Bildung

Die Bildung braucht neue Wege, um Individuen und Gesellschaften auf die Vielzahl von veränderten Herausforderungen im 21. Jahrhundert vorzubereiten.

Zur Bestellung
teva-ratiopharm_case_HPI_Academy

Design Thinking in der Praxis

Wo profitieren Unternehmen von Design Thinking und anderen agilen Methoden? Wie setzen Organisationen diesen innovativen Ansatz konkret um und mit welchem messbaren Effekt?

Zu den Cases
HPI Wissenspodcast Neuland

Design Thinking am HPI

Innovativ Denken, kreativ im Team arbeiten und nutzerorientierte Lösungen finden: Das sind nur einige Aspekte und Stärken der Methode. Doch wie funktioniert Design Thinking in der Praxis?

Zum Podcast