unternehmenswandel_hpi_academy_team_ausschnitt

In Kooperation mit der ESMT Berlin

Design Thinking und Unternehmenswandel

Die Hasso-Plattner-Institut (HPI) Academy und die ESMT Berlin, zwei führende Anbieter auf dem deutschen Markt für Führungskräfte-Weiterbildung, haben sich zusammengeschlossen, um ihre Kompetenzen in diesem anwendungsorientierten Programm zu bündeln: Die HPI Academy vermittelt den Teilnehme Methoden des Design Thinking und Insights zur Implementierung von Design Thinking in Unternehmen. Die ESMT Berlin bringt ihre Expertise in Bezug auf organisatorischen Wandel und Umsetzungsstrategien ein.

Ziele

  • Sie lernen, wie sie auf Basis der Design-Thinking-Methode ein ganzheitliches Kundenerlebnis entwickeln.  
  • Sie erfahren sehr praxisnah, wie der Design-Thinking-Ansatz Ideen innerhalb der gesamten unternehmerischen Wertschöpfungskette verbessert – mit Blick auf interne Prozessoptimierung, Digitalisierung sowie B2B- und B2C-Kundenkontakt.  
  • Sie erfahren, wie Sie Innovationen auch gegenüber geschäftsinternen Widerständen durchsetzen und verteidigen. 
  • Der Fokus liegt sowohl auf Innovation als auch auf und deren Implementierung.  

Broschüre: Design Thinking und Unternehmenswandel (engl.)

Key Facts

Vor Ort

Dauer

3 Tage

Workshop-Sprache

Englisch

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Manager und Führungskräfte, die bestrebt sind, neue Prozesse und Tools der Kundenorientierung zu erlernen und sie sowohl innerhalb ihres jeweiligen Unternehmens als auch im Kontakt mit ihren externen Kunden und Anwendern einzusetzen. 

Kosten

3.500 EUR (zzgl. MwSt.)

Inhalte des Workshops

Die Teilnehmenden erlernen die Grundlagen des Design Thinking und machen sich mit den wichtigsten Stufen dieses Prozesses vertraut: die Bedürfnisse ihrer internen und externen Stakeholder zu verstehen und ein Gefühl für sie zu entwickeln. Interviews führen, Kreativitätstechniken einsetzen sowie die Themen Prototyping und Testing werden ebenso behandelt. Gleichzeitig bauen die Teilnehmenden ihre Fähigkeit aus, Veränderungen in den Managementpraktiken ihrer Unternehmen anzustoßen. Sie erhalten praktische Tipps, wie sie Stakeholdergruppen innerhalb der Organisation für ein Innovationsprojekt gewinnen und die eigenen Kommunikationsfähigkeiten verfeinern können, um KollegInnen aller Hierarchiestufen zu überzeugen und einzubeziehen.  

Zudem haben die Teilnehmenden des Workshops die Gelegenheit, ihren Horizont zusätzlich zu erweitern: Ein externer Gastredner aus der Praxis gibt spannende und aktuelle Einblicke aus den Bereichen Innovation und Kundenorientierung.  

Der Workshop verfolgt einen erfahrungsorientierten, praxisnahen Ansatz, bei dem Gruppenarbeit, Interviews, Prototyping und Testing als Kernbestandteile des individuellen und kollektiven Lernprozesses im Vordergrund stehen.  

Benefits

  • Der Workshop ermöglicht ein intensives Networking und den Erfahrungsaustausch in einem unternehmerischen Umfeld aus Gleichgesinnten, die mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert sind.
  • Der Workshop gibt einen tiefgründigen Einblick in den Wandel der Innovationslandschaft.
  • Wir geben Ihnen konkrete und effektive Kommunikationstechniken und Kommunikationsinstrumente zur Umsetzung organisatorischer Veränderungen an die Hand.
  • Sie erhalten einen Überblick zum Thema Stakeholder-Mapping.

Agenda

Tag 1

Der Workshop beginnt an der HPI Academy in PotsdamDie Teilnehmenden machen sich mit dem Mindset der Kundenzentriertheit und Design-Thinking-Methoden vertraut. Die erlernten Techniken werden im Austausch mit potenziellen Nutzern und Kunden direkt eingesetzt und geübt. Ein gemeinsames Networking-Event schließt diesen Tag ab. 

Tag 2

Der Fokus des zweiten Tages, an dem wir auf dem HPICampus bleiben, liegt auf der Synthese der Ergebnisse der Nutzerbefragung sowie dem Entwickeln und Testen von Lösungen mit potenziellen Kunden. Am Abend findet eine sogenannte „peer-coaching session“ und eine gemeinsame Happy Hour statt. 

Tag 3

Der dritte Tag findet auf dem ESMT-Campus in Berlin statt. Wir widmen uns der Frage, wie wir die erlernten Techniken und Praktiken erfolgreich im Unternehmen einsetzen und für organisationale Veränderungsprozesse nutzen können. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf der internen Vernetzung und den richtigen Kommunikationsstrategien. 

Ihre Coaches

TeilnehmerInnenstimmen

Vor allem durch die Professionalität und enge Zusammenarbeit mit der Unternehmenswelt erreicht es die HPI Academy gemeinsam mit der ESMT, ein Trainingskonzept auf die Beine zu stellen, das seinesgleichen sucht. Dabei fällt nicht nur die reibungslose Organisation und innovative Durchführung der Workshops auf – sondern ebenfalls die Einbindung wichtiger Kollaborationspartner.
csm_Alkan_Dogan_Main_f4ec2a886b

Alkan Dogan

Innovation Manager

Bewertet mit 5 von 5 Sternen.

Alle Termine

Workshop / Programm Datum Ort Sprache Preis Informationen

Workshop

Design Thinking und Unternehmenswandel

Potsdam & Berlin Englisch 3500 €
zzgl. MwSt.

Workshop

Design Thinking und Unternehmenswandel

Potsdam & Berlin Englisch 3500 €
zzgl. MwSt.

Workshop

Design Thinking und Unternehmenswandel

Potsdam & Berlin Englisch 3500.00 €
zzgl. MwSt.

Workshop

Design Thinking und Unternehmenswandel

Potsdam & Berlin Englisch 3500 €
zzgl. MwSt.