Hand hält Handy

KI Grundlagen für EntscheiderInnen – Navigieren durch die Zukunft der Wirtschaft

Künstliche Intelligenz ist heute in den verschiedensten Abteilungen bei Unternehmen aus fast allen Branchen und globalen Märkten im Einsatz. Sehr häufig jedoch wird der Begriff allgemein gebraucht, ohne dabei die unterschiedlichen Facetten der Technologie zu beachten. So zählen Experten etwa neben Machine Learning, Deep Learning und Visual Computing auch Natural Language Processing und Generation, Spracherkennung sowie Bildanalyse und Robotics zur Disziplin „Künstliche Intelligenz“. Waren es vor einer Dekade noch lediglich 12 der Unternehmen weltweit, die KI in irgendeiner Form nutzten, ist durch die sich rasant entwickelte Computing Power künstliche Intelligenz heute im täglichen Business fast nicht mehr wegzudenken.

 

Die Einsatzbereiche von KI-Anwendungen sind vielfältig: Von Datenanalyse von Entscheidungsprozessen, Automatisierung bestehender Geschäftsprozesse, Chatbots, bis hin zu KI als wesentlichem Bestandteil neuer digitaler Geschäftsmodelle, Speech Processing, oder aber auch als Feature von Produkten und Dienstleistungen.

 

Das HPI bündelt sein Know-How, um EntscheiderInnen dazu zu befähigen, die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz zu begreifen, auf ihr eigenes Geschäftsfeld anzuwenden und sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

 

Lesen Sie hier ein Interview mit Prof. Dr. Ralf Herbrich.

Key Facts

Dauer

2 Tage

Workshop-Sprache

Englisch

Ort

Campus Hasso-Plattner-Institut, Potsdam

Kosten

2.500 EUR (zzgl. MwSt.)

Benefits

  • Einblick in die Technologie der Künstlichen Intelligenz hinsichtlich ihrer Möglichkeiten und Potentiale in diversen Geschäftskontexten
  • Kennenlernen und Ausprobieren des HPI AI Navigator zum Management von KI in Organisationen
  • Inspirierende Impulsvorträge
  • Direktes Anwenden auf eigene Cases, die entweder geschäftsübergreifend Mehrwerte generieren oder spezifische Herausforderungen von Unternehmen adressieren.
  • Konkrete Impulse zur Realisierung von KI-Lösungen, zu strategischen Überlegungen und potentiellen Geschäftsmodellen
  • “Validation Check“ durch HPI-Experten

Agenda

Tag 1, Campus Hasso-Plattner-Institut, Potsdam

Prof. Dr. Ralf Herbrich gibt Impulse und Insights als Grundlage für das Erarbeiten von Use Cases.

Themenfelder:

  • Grundlagen von KI-Algorithmen und KI-Technologien
  • Wie kann der Einsatz von KI Business Value generieren?
  • Einführung von KI in bestehende Produkt-/Dienstleistungs-Workflows (Do’s und Don’ts bei der Einführung von KI-Algorithmen in die Produktion)

Prof. Dr. Ralf Herbrich gibt Einblicke in zukünftige Anwendungen von KI-Entwicklung über konkrete Anwendungsszenarien, basierend auf dem „HPI AI Navigator“

Tag 2, Campus Hasso-Plattner-Institut, Potsdam

Impulsvorträge und gemeinsames Arbeiten mit Prof. Dr. Gerard de Melo zu folgenden Themen:

  • KI Impact vs. Hype – Methoden zur Bewertung und Priorisierung
  • Zusammenspiel der Anwendungsszenarien und dem verantwortungsvollen Einsatz von KI
  • Evaluieren und Messen des Business Case und die Integration der Lösung in bestehende Prozesse und die Organisation
  • Grundlagen der Datenqualität und -quantität, deren Verfügbarkeit sowie Risiken und Methoden hinsichtlich Compliance und Regulierung

Der Workshop endet mit Ideen zur Integration und der Entwicklung einer Roadmap.

Ihre Experten

Prof. Dr. Ralf Herbrich

Prof. Dr. Ralf Herbrich

Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit

Zum Profil
Prof. Dr. Gerard de Melo

Prof. Dr. Gerard de Melo

Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz und Intelligente Systeme

Zum Profil

Alle Termine

Workshop / Programm Datum Ort Sprache Preis Informationen

Workshop

KI Grundlagen für EntscheiderInnen – Navigieren durch die Zukunft der Wirtschaft

Potsdam Englisch 2500 €
zzgl. MwSt.

Workshop

KI Grundlagen für EntscheiderInnen – Navigieren durch die Zukunft der Wirtschaft

Potsdam Deutsch 2500 €
zzgl. MwSt.