Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
 

Start-up Safari

Gehen Sie mit uns auf Start-up Safari in Berlin und lassen Sie sich vom Hot-Spot der deutschen Start-up Szene inspirieren

Berlin ist das unangefochtene Zentrum der deutschen Start-up Szene. Die Stadt hat sich in ein einzigartiges Biotop für Gründer und Kreative verwandelt. Start-ups, Tech Companies, Accelerators, Incubators und Co-Working - durch die Safari lernen Sie die Methoden und Vorgehensweisen der Start-ups und deren Gründer kennen und erhalten auch wertvolle neue Impulse für die eigene Arbeit.

Zielgruppe

Teams, die Einblick in die Innovationskultur und Arbeitsweise junger Unternehmen nehmen wollen, um die eigenen Perspektiven zu erweitern.

Die Start-ups Safari ist geeignet für Gruppen bis zu 25 Personen.

Was Sie erwartet:

  • Bei einer ganztägigen Tour quer durch Berlin besuchen wir „Early Stage“-Start-ups.  
  • Treffen Sie ausgewählte Start-ups und deren Teams und erleben Sie aus erster Hand, wie diese arbeiten und von der Berliner Gründerszene profitieren. Erleben Sie, wie junge Entrepreneure in Berlin netzwerken, leben und ihre Innovationen entwickeln.
  • Etablierte Start-up-Unternehmer erzählen von ihren Erfahrungen auf dem Weg zur eigenen Company.
  • Wir besuchen einen Start-up Hub und erhalten Einblicke in das Konzept eines Inkubators und das Prinzip des Co-Workings.
  • Die Safari bietet den Teilnehmern die Möglichkeit eines Perspektivenwechsels in Hinblick auf die eigene Arbeitsweise. Erleben Sie die agile Arbeitswelt der Start-ups und womöglich transferieren Sie Ihre Erkenntnisse in Ihr eigenes Unternehmen.

zusätzlich möglich:

  • Durch erfahrene Experten des HPI erhalten Sie einen praxisorientierten Einblick in die Herausforderungen und Fallstricke bei der Gründung eines IT-Startups und theoretische Grundlagen der Unternehmensgründung.
  • Auf Wunsch klingt der Tag bei einem Abendessen aus.

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Safari-Programm zusammen. Sprechen Sie uns bitte an.

Start-up Safari an der HPI Academy

Gehen Sie mit uns auf Start-up Safari in Berlin und lassen Sie sich vom Hot-Spot der deutschen Start-up Szene inspirieren

Berlin ist das unangefochtene Zentrum der deutschen Start-up Szene. Die Stadt hat sich in ein einzigartiges Biotop für Gründer und Kreative verwandelt. Start-ups, Tech Companies, Accelerators, Incubators und Co-Working - durch die Safari lernen Sie die Methoden und Vorgehensweisen der Start-ups und deren Gründer kennen und erhalten auch wertvolle neue Impulse für die eigene Arbeit.

Zielgruppe

Teams, die Einblick in die Innovationskultur und Arbeitsweise junger Unternehmen nehmen wollen, um die eigenen Perspektiven zu erweitern.

Die Start-ups Safari ist geeignet für Gruppen bis zu 25 Personen.

Was Sie erwartet:

  • Bei einer ganztägigen Tour quer durch Berlin besuchen wir „Early Stage“-Start-ups.  
  • Treffen Sie ausgewählte Start-ups und deren Teams und erleben Sie aus erster Hand, wie diese arbeiten und von der Berliner Gründerszene profitieren. Erleben Sie, wie junge Entrepreneure in Berlin netzwerken, leben und ihre Innovationen entwickeln.
  • Etablierte Start-up-Unternehmer erzählen von ihren Erfahrungen auf dem Weg zur eigenen Company.
  • Wir besuchen einen Start-up Hub und erhalten Einblicke in das Konzept eines Inkubators und das Prinzip des Co-Workings.
  • Die Safari bietet den Teilnehmern die Möglichkeit eines Perspektivenwechsels in Hinblick auf die eigene Arbeitsweise. Erleben Sie die agile Arbeitswelt der Start-ups und womöglich transferieren Sie Ihre Erkenntnisse in Ihr eigenes Unternehmen.

zusätzlich möglich:

  • Durch erfahrene Experten des HPI erhalten Sie einen praxisorientierten Einblick in die Herausforderungen und Fallstricke bei der Gründung eines IT-Startups und theoretische Grundlagen der Unternehmensgründung.
  • Auf Wunsch klingt der Tag bei einem Abendessen aus.

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Safari-Programm zusammen. Sprechen Sie uns bitte an.