Hasso-Plattner-Institut
  
Hasso-Plattner-Institut
  
 

Gemeinsam mit der HPI School of Design Thinking hat die HPI Academy die Entwicklung und Verbreitung von Design Thinking in Europa maßgeblich gestaltet, vorangetrieben und infolge einer großen Anzahl von Projekten Erfahrung in der Anwendung dieser Arbeitsmethode auf unterschiedlichste Fragestellungen.

Neben der Entwicklung von neuen Produkten oder Services wurde Design Thinking besonders in Unternehmens-Workshops häufig für strategische Themen und für die Entwicklung von Zukunftsszenarien angewandt. Unsere Methoden zur Gestaltung innovativer Geschäftsmodelle gehören mittlerweile zum festen Bestandteil der Design-Thinking-Projekte in diversen Unternehmen.

Das Team und das Netzwerk

Das Team der HPI Academy arbeitet eng mit der HPI School of Design Thinking in Potsdam sowie der d.School der Stanford Universität (Hasso Plattner Institute of Design at Stanford) zusammen, um Workshop- und Beratungs-Formate ständig weiterzudenken. Auf Grundlage einer fundierten theoretischen Aus- und stetigen Fortbildung an der HPI School of Design Thinking bringt das Beraterteam zudem umfangreiche Erfahrungen aus Kundenprojekten und der Arbeit in Innovationsteams mit.

Für die Workshops greift die Academy auf ein Netzwerk von über 100 ausgebildeten Design Thinkern zurück, die als Coaches ihre Expertise einbringen. Das Team wählt im Hinblick auf die Workshops die jeweils passenden Coaches aus und bereitet sie intensiv vor.

Lernen Sie unser Team kennen (hier klicken)!

Räumlichkeiten

Der Campus des Hasso Plattner Instituts ist ein inspirierendes Umfeld, das von der Aufbruchsstimmung junger Innovatoren geprägt ist. Die HPI Academy verfügt über Räumlichkeiten, die der Einrichtung der D-School gleicht und für die Bedürfnisse von Professionals optimiert wurden.